Mitglieder-News

Verbraucherbauverträge ZDB - Haus & Grund, Fassung Februar 2019 liegt vor

Die beiden Verbraucherverträge für Bauleistungen „Einzelgewerk/Handwerkervertrag (Bauvertrag mit Verbrauchern)“ und „Einfamilienhaus/Schlüsselfertigbauvertrag (Verbraucherbauvertrag)“ von ZDB und Haus & Grund wurden überarbeitet und liegen jetzt in der Fassung Februar 2019 vor.

Öffentlich-Private Partnerschaften -
Bundesregierung zur mittelstandsgerechten Ausgestaltung von ÖPP

DIE GRÜNEN haben an die Bundesregierung eine Anfrage zur mittelstandsgerechten Ausgestaltung von Öffentlich-Privaten Partnerschaften (ÖPP) bei Infrastrukturprojekten gestellt. Dabei haben sie sich auch auf das Gutachten der TU Braunschweig „ÖPP-Infrastrukturprojekte und Mittelstand“ und das BMVI Gutachten „Alternative Geschäfts- und Finanzierungsmodelle bei ÖPP –Projekten im Bundesfernstraßenbau“ bezogen.

Vergabe- und Vertragshandbuch für die Baumaßnahmen des Bundes - Neuausgabe 2017

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau- und Reaktorsicherheit hat mit Erlass vom 8. Dezember 2017 die Neuausgabe des Vergabe- und Vertragshandbuchs für die Baumaßnahmen des Bundes (VHB) bekannt gegeben.

RAL-Gütezeichen

Im Anwendungsbereich des harmonisierten EU-Vergaberechts dürfen öffentliche Auftraggeber - wenn sie Nachweise fordern - ausschließlich Nachweise akkreditierter Stellen akzeptieren. Gütezeichen dürfen nur noch dann vorgeschrieben werden, wenn diese von einer Stelle erteilt wurden, die eine Akkreditierung vorweisen kann.

Reform des Bauvertragsrechts – Neue Merkblätter erschienen

Die neuen Regelungen des neuen Bauvertragsvertragsrechts sind zum 1. Januar 2018 in Kraft getreten. Infolgedessen wurden die nachstehend aufgeführten Merkblätter überarbeitet und können wie gewohnt unter www.bvn.de / Infoline│Downloads / Bau- und Wirtschaftsrecht abgerufen werden. Wie bereits in DIE BAUSTELLE Ausgabe Nummer 1 Januar 2018 berichtet, sind auch die Verbraucherbauverträge angepasst worden.

 

 

Baugewerbe-Verband Niedersachsen · Baumschulenallee 12 · 30625 Hannover · (05 11) 9 57 57-0 · kontakt@bvn.de
Als registriertes Mitglied des BVN stehen Ihnen weitere Informationen und Downloads zur Verfügung.