Fachgruppen im Baugewerbe-Verband Niedersachsen

Estrich und Belag

Estrich heißt das Bauteil von Oberkante Rohboden bis Oberkante Belag. Nur der Estrichleger-Fachbetrieb verfügt über die Kenntnisse und das erforderliche Fachpersonal, um dieses wichtige Bauteil, das man zwar mit Füßen tritt, das aber wie kein anderes für Gesundheit und Behaglichkeit des Bewohners maßgebend ist, zur Zufriedenheit des Auftraggebers herzustellen.


Das Estrich- und Belaggewerbe erbringt dabei folgende Leistungen:
Heizestrich für energie- und kostensparende Raumheizung, Schnellestrich, besonders vorteilhaft für Baumodernisierung und bei Termindruck, Fertigteilestrich für Sonderzwecke, Nutzestrich für Haus- und Großgaragen, Lager- und Nebenräume, Industrieestrich für alle Produktionszweige und Branchen, Bodenbeläge, die aus einem unerschöpflichen Angebot flexibler, textiler und harter Beläge je nach Zweck wunschgemäß gewählt werden können, Wärme- und Schallschutz für Komfort und Behaglichkeit, wofür schwimmende Konstruktionen prädestiniert sind, Imprägnierungen, Versiegelungen und Beschichtungen von Estrichen jeder Art für alle Zwecke.

Aktuell

Estrichpreis 2020 auf 2021 verschoben

Der BEB hat die Ausschreibung des Estrichpreises 2020 aufgehoben und wird den Estrichpreis 2021 Ende des Jahres ausschreiben. Hintergrund ist, dass die Fachmesse EPF 2020 (Estrich-Parkett-Fliese) aufgrund der Corona-Pandemie um ein Jahr verschoben wird. Die bislang eingegangenen Bewerbungen für den Estrichpreis werden für den Estrichpreis 2021 berücksichtigt.

 

 

Rundschreiben aktuell

Estrich 2020-02

  1. Zeiten des Berufsschulunterrichts für die niedersächsischen Estrichleger-Lehrlinge des 2. und 3. Ausbildungsjahres im Lehrjahr 2020/2021
  2. Information des BEB - Arbeitskreis "Sachverständige": Toleranzen im Fußbodenbau

 

Download nur für registrierte Mitglieder mit Fachgruppen Zugang.

Rundschreiben-Übersicht

 

Baugewerbe-Verband Niedersachsen · Baumschulenallee 12 · 30625 Hannover · (05 11) 9 57 57-0 · kontakt@bvn.de
Als registriertes Mitglied des BVN stehen Ihnen weitere Informationen und Downloads zur Verfügung.