Heizkostenzuschuss für Azubis

Die Preise für Energie am Weltmarkt sind stark gestiegen und treiben so auch die Heizkosten in die Höhe. Die Preisentwicklungen bei den Heizkosten belasten einkommensschwächere Haushalte erheblich stärker als Haushalte mit mittleren oder hohen Einkommen. Deswegen können Auszubildende und Studierende neuerdings einen Heizkostenzuschuss erhalten. Wie hoch er ausfällt und welche Voraussetzungen für den Erhalt erfüllt sein müssen, erfahren Sie hier.

Pressekontakt
Anne Minnerup
Abteilungsleitung

Telefon: 0511 / 9 57 57 - 37
Telefax: 0511 / 9 57 57 - 97

minnerup@bauverbaende-nds.de

Janina Wittlif (in Elternzeit)
Mitarbeiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05 11 / 9 57 57 - 36
Telefax: 05 11 / 9 57 57 - 97

wittlif@bvn.de

Manuel Heinrich
Mitarbeiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Elternzeitvertretung)

Telefon: 0511 / 9 57 57 - 73
Telefax: 0511 / 9 57 57 - 97

heinrich@bauverbaende-nds.de

Registrierte Mitglieder erhalten Zugriff auf detaillierte Informationen und Dokumente.

Eingeloggt bleiben

Als registriertes Mitglied des BVN stehen Ihnen weitere Informationen und Downloads zur Verfügung.