BVN Aktuell

EuroSkills 2020 auf Januar 2021 verschoben

ZDB/Küttner

Die Europameisterschaft der Berufe, EuroSkills 2020, war für September 2020 in Graz (Österreich) geplant. Auch diese Veranstaltung wird angesichts der Corona-Pandemie verschoben und soll im Januar 2021 nachgeholt werden. Als neuer Termin ist der 6. bis 10. Januar 2021 geplant.

Die Berufs-EM EuroSkills ist das wichtigste Aushängeschild des Vereins „WorldSkills Europe" – dessen erklärtes Ziel es ist, die Berufsausbildung aufzuwerten und auf die Wichtigkeit von bestens ausgebildeten Fachkräften aufmerksam zu machen. Die Organisation „WorldSkills Europe" wurde 2007 gegründet und hat inzwischen insgesamt 28 Mitgliedsländer, die regelmäßig Teilnehmer zu der Berufs-EM entsenden.
Das Mega-Event EuroSkills selbst findet alle zwei Jahre in einem der 28 Mitgliedsländer statt – so traf sich die „Nachwuchselite" der Berufe das letzte Mal im September 2018 in Budapest und wird sich nun hoffentlich 2021 in Graz an vier Tagen in einen Nachwuchsfachkräfte-Hotspot verwandeln.

Übersicht der Mitteilungen

 

Baugewerbe-Verband Niedersachsen · Baumschulenallee 12 · 30625 Hannover · (05 11) 9 57 57-0 · kontakt@bvn.de
Als registriertes Mitglied des BVN stehen Ihnen weitere Informationen und Downloads zur Verfügung.