BVN Aktuell

Tarifpolitik. Lohn- und Gehaltstarifverhandlungen 2020

Die erste Runde der Lohn- und Gehaltstarifverhandlungen für das Baugewerbe wurde abgesagt.

Die Tarifvertragsparteien haben sich darauf verständigt, die für den 19. März 2020 geplante erste Verhandlungsrunde abzusagen.

Die Arbeitgeberseite hatte dargelegt, dass man davon ausgehen müsse, dass die bisherigen Prognosen für die Entwicklung der Baukonjunktur 2020 überholt und neue Prognosen zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich seien. Damit fehle jede Basis für Tarifverhandlungen. Bereits jetzt gebe es Bauunternehmen, die beispielsweise durch Krankheitsfälle oder Quarantäne-Anordnungen von der Corona-Krise betroffen seien. Daher würde die Durchführung von Tarifverhandlungen zu diesem Zeitpunkt in den Bauunternehmen kaum auf Verständnis stoßen.

Übersicht der Mitteilungen

 

Baugewerbe-Verband Niedersachsen · Baumschulenallee 12 · 30625 Hannover · (05 11) 9 57 57-0 · kontakt@bvn.de
Als registriertes Mitglied des BVN stehen Ihnen weitere Informationen und Downloads zur Verfügung.