Fachgruppen-Mitteilungen - Verband Niedersächsischer Zimmermeister (VNZ)

Sonderschau „Natürlich Holz“: Holzbautage in Niedersachsen

Der Verband Niedersächsischer Zimmerermeister beteiligt an drei Holzhaus-Aktionen

Auch 2019 finden insgesamt drei Sonderschauen statt, bei denen ein Holzhaus für die Öffentlichkeit zugänglich aufgestellt wird. Im Holzhaus können die Besucherinnen und Besucher sich unter anderen über den modernen Holzhausbau sowie wirtschaftliche und ökologische Vorteile des Holzbaus informieren. Unterstützt durch regionale, dem VNZ angehörende Zimmereien und Holzbaubetriebe nehmen die Aktionen Nachhaltigkeit, Wärmeschutz, flexible Bauzeiten und Langlebigkeit des Baustoffes Holz in den Fokus. Vor Ort stehen verschiedene Fachleute als Ansprechpartner zu den Themen bereit.

Neben den privaten Bauherren setzen auch vermehrt gewerbliche wie öffentliche Entscheidungsträger auf den zukunftsweisenden Baustoff Holz. Entsprechend wichtig ist die Fortführung der Kampagne aus Sicht des VNZ.

In diesem Jahr finden folgende Holzhaus-Aktionen in Kooperation mit altbewährten Förderpartnern wie dem Landesbeirat Holz, dem LandesmarketingFonds Holz Nds. und dem Niedersächsischen Landwirtschaftministerium statt:

Holz-Hausbautage
21. bis 22. September 2019, jeweils 11 bis 17 Uhr
Auf dem neuen Markt
27356 Rotenburg (Wümme)

BIONALE – Bioökonomie Aktionswoche
27. September bis 03. Oktober 2019
Calenberger Straße 2
30169 Hannover

infa. (Halle 21)
12. bis 20. Oktober 2019
Messe Hannover

Jedes Jahr ruft der Verband Niedersächsischer Zimmerermeister in seinem Rundschreiben seine Mitgliedsbetriebe zur Teilnahme an den Sonderschauen auf, sodass die VNZ-HolzHausbau-Aktionen in ganz Niedersachsen geplant werden und die Kampagne „Natürlich Holz" weiter erfolgreich fortgeführt werden kann.

 



Übersicht der Mitteilungen Startseite der Fachgruppe Verband Niedersächsischer Zimmermeister (VNZ)

 

Baugewerbe-Verband Niedersachsen · Baumschulenallee 12 · 30625 Hannover · (05 11) 9 57 57-0 · kontakt@bvn.de
Als registriertes Mitglied des BVN stehen Ihnen weitere Informationen und Downloads zur Verfügung.