Fachgruppen-Mitteilungen - Verband Niedersächsischer Zimmermeister (VNZ)

Als registriertes Mitglied des BVN stehen Ihnen weitere Informationen und Downloads zur Verfügung.

Sollten Sie Fragen zur Registrierung oder Mitgliedschaft haben, hilft Ihnen die Mitgliederverwaltung unter kontakt@bvn.de oder (05 11) 9 57 57 0 gerne weiter.

Nur für VNZ-Mitglieder

Zugang erhalten die Zimmererbetriebe, die den VNZ-/BDZ-Beitrag leisten.

Wünschen auch Sie eine VNZ-Mitgliedschaft, wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle:
(0511) 95757-0
Frau Kuster

"Natürlich Holz"–Kampagne erfolgreich über die Landtage Nord (Oldenburg/Wüsting) vom 18. - 21. August 2017 gestartet

Auch in diesem Jahr boten die Landtage Nord in Wüsting (Oldenburg) eine Plattform zur Darstellung des modernen Holzbaus. Zusammen mit weiteren mittelständischen Unternehmen aus der Region nutzte Zimmermeister Heiko Posegga erneut die Gelegenheit, um im direkten Kundenkontakt für unseren Baustoff und die damit einhergehenden Lösungen zu werben.

Trotz durchwachsener Wetterbedingungen zählten die Landtage Nord 2017 - verteilt auf vier Ausstellungstage - rund 70.000 Besucher. Der VNZ-Informationsstand war mit Herrn Hans-Peter Mahrholdt erneut hervorragend besetzt. Neben der Bereitstellung einer Vielzahl an Informationsschriften konnten auch im direkten Gespräch die ersten Informationen zum Holzbau offeriert werden. Die Resonanz des Publikums zeigte es; Unwissenheit und Informationsdefizite seitens der potentiellen Holz-Häuslebauer existieren weiterhin. Daher sind Veranstaltungen wie diese der richtige Ansatz um die niedersächsische Holzbauquote zu festigen bzw. auszubauen und somit Umsätze für unsere gesamte Branche zu generieren.

Neben dem allgemeinen Messepublikum ließ sich auch die diesjährige Eröffnungsrednerin der Landtage Nord, Frau Gitta Connemann (stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion), nicht die Gelegenheit nehmen, sich im direkten Austausch mit Herrn Posegga über die Belange des bauausführenden Handwerks zu informieren. So fand auch das Thema Fachkräftemangel seinen Platz im Rahmen dieser gelungenen Veranstaltung.

 

* Diese Veranstaltung wurde seitens des Landesbeirates Holz, dem VNZ sowie den direkt beteiligten Betrieben nebst Zulieferpartnern finanziell unterstützt.

 

 

 

"Natürlich Holz" in Niedersachsen
HOLZ-HAUS BAUTAGE vom 01. - 03.09.2017 in Wolfsburg

Anlässlich des „Tages der Niedersachsen“ wird der natürliche Baustoff Holz erneut in seinen vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten gegenüber der breiten Öffentlichkeit präsentiert.

Im Mittelpunkt dieser Aktionstage steht die Holzrahmenbauweise, welche seitens regionaler Zimmerei- und Holzbauunternehmen der Zimmerer-Innung Gifhorn/Wittingen-Wolfsburg facettenreich dargestellt wird. Im direkten Austausch mit einigen engagierten Fachbetrieben bietet sich somit die Gelegenheit, sich über die vielfältigen Möglichkeiten dieser zeitgemäßen Bauweise zu informieren bzw. auszutauschen. Ein in der Wolfsburger Innenstadt (Fußgängerzone Porschestraße) in Holzrahmenbauweise errichtetes Groß-Exponat bildet das Forum für die Auftaktveranstaltung, für Ausstellungen und Aktionen regionaler holzwirtschaftlicher Betriebe und dient als Informationszentrum der beteiligten Partner während der 3-tägigen Veranstaltung um 

-      über die Möglichkeiten der Holzverwendung,

-      den Einsatz nachwachsender Rohstoffe in Holzkonstruktionen

-      die Nachhaltigkeit des Baustoffes Holz und

-      über Produkte aus Holz zu informieren.

 

* Diese Veranstaltung wird seitens des Landesmarketingfonds Holz Niedersachsen (angesiedelt beim 3N e. V.), den Holzbaubetrieben der Zimmerer-Innung Gifhorn/Wittingen-Wolfsburg nebst beteiligten Zulieferpartnern sowie dem VNZ finanziell bezuschusst.

 

 

"Natürlich Holz" in Niedersachsen
HOLZ-HAUS BAUTAGE vom 15. - 17.09.2017 in Vechta

Die bereits vielfach erfolgreich durchgeführte Kampagne „Natürlich Holz" kommt über die Musterhausausstellung im September 2017 nach Vechta.

In diesem Rahmen wird im Zeitraum 15. - 17.09.2017 ein Wohnhaus in Holzbauweise auf dem Parkplatz des Möbelmarktes Nemann (Falkenrotter Straße 179, 49377 Vechta) errichtet und der breiten Öffentlichkeit präsentiert. Der natürliche Baustoff Holz zeichnet sich insbesondere durch seine Vorzüge hinsichtlich Nachhaltigkeit, Wärmeschutz, flexible Bauzeiten sowie Langlebigkeit als Baustoff der Gegenwart und vor allem der Zukunft aus. Neben den privaten Bauherren setzen auch vermehrt gewerbliche wie öffentliche Entscheidungsträger auf den zukunftsweisenden Baustoff Holz. Die Entwicklungen der bundesweiten Holzbauquoten untermauern diesen Trend. Im Verlauf dieser dreitägigen Veranstaltung erhalten Architekten, Planer und vor allem potentielle Häuslebauer die Möglichkeit, sich im direkten Gespräch mit den beteiligten Fachbetrieben über die vielfältigen Möglichkeiten des Holzbaus auszutauschen.

 

* Diese Veranstaltung wird seitens des Landesmarketingfonds Holz Niedersachsen (angesiedelt beim 3N e. V.), dem Landesbeirat Holz/Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, dem VNZ sowie den direkt beteiligten Holzbaubetrieben nebst Zulieferpartnern finanziell unterstützt.

 

 

 

Ideenwettbewerb "Familienfreundlichkeit im Handwerk"

Als Sieger des bundesweiten Ideenwettbewerbs „Familienfreundlichkeit im Handwerk" in der Kategorie „kleine Betriebe" wurden die Norrenbrock Zimmerei GmbH & Co. KG aus Vrees im Emsland ausgezeichnet.
Weitere Informationen

 

 

ARGUMENTE FÜR DEN HOLZBAU – Neuer VNZ-Werbeflyer verfügbar

Im Rahmen der Holzhaus-Bau-Tage in Rotenburg wurde der beiliegende Werbeflyer „ARGUMENTE FÜR DEN HOLZBAU" erstmals öffentlichkeitswirksam eingesetzt. Der Verband Niedersächsischer Zimmermeister (VNZ) entwickelte diesen Flyer u. a. mit freundlicher Unterstützung des Verbandes des Zimmerer- und Holzbaugewerbes Baden-Württemberg sowie einiger VNZ-Mitgliedsbetriebe.


Mit dem hier angesprochenen Flyer bieten wir unseren VNZ-Mitgliedsbetrieben eine weitere Möglichkeit gegenüber potentiellen „Holz-Bauherren" auf die vielfältigen Vorteile und Möglichkeiten des Holzbaus aufmerksam zu machen. Dementsprechend wurde auch ein besonderes Augenmerk auf eine zielgruppengerechte Formulierung und eine Ausgestaltung abseits technischer Details gelegt.

 

 

Agrarminister Meyer verleiht Holzbaupreis Niedersachsen 2016

Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer hat am 16.11.2016 den diesjährigen Holzbaupreis Niedersachsen in Celle überreicht. Die drei Preisträger, die eine Fachjury aus 35 Einsendungen ausgewählt hat, sind: die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) mit ihrem Ausstellungs- und Seminargebäude in Osnabrück auf Rang 1 sowie die Kita Kleine Gallier in Hannover und die Paul-Klee-Schule in Celle jeweils auf Rang 2. Den Sonderpreis Baukultur hat das Fagus-GreCon Kundenzentrum in Alfeld bekommen.

 

 

Deutscher Holzbaupreis 2017 - Auslobung

Auslobung erfolgt in den Kategorien Neubau, Gebäude im Bestand sowie innovative Planungs- und Baukonzepte

Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes lobt in Zusammenarbeit mit weiteren Branchenpartnern der deutschen Forst- und Holzwirtschaft den Deutschen Holzbaupreis 2017 aus. Alle Informationen und Unterlagen sind auf www.deutscher-holzbaupreis.de erhältlich. Abgabeschluss ist Dienstag, der 31. Januar 2017.    mehr

 

 

Holzbau Deutschland setzt sich für mehr Arbeitssicherheit im Holzbau ein

Verstärkte Betreuung auf den Baustellen des Zimmererhandwerks soll das Unfallgeschehen langfristig und nachhaltig reduzieren

Arbeitssicherheit auf den Baustellen des Holzbaus hat für das Zimmerer- und Holzbaugewerbe oberste Priorität. Die Repräsentanten von Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister und seinen Landesverbänden sprechen sich dafür aus, dass alle notwendigen Maßnahmen auf den Baustellen des Holzbaus ergriffen werden, die das Unfallgeschehen langfristig und nachhaltig im Interesse der Mitarbeiter reduzieren. In Kooperation mit der Aufsicht der BG BAU soll daher eine verstärkte Betreuung auf den Baustellen des Zimmererhandwerks erfolgen.     mehr

 

 

Ehrenvorsitzender Cordes wurde auf dem Holzbau-Forum 2016 ausgezeichnet

Im Rahmen des Internationalen Holzbau-Forum 2016 Anfang Dezember in Garmisch-Partenkirchen wurde der Ehrenvorsitzende von Holzbau Deutschland und des VNZ, Heinrich Cordes, mit dem Holzbaupreis des Forums Holzbau ausgezeichnet.

(Download der BDZ-Presseinformation)

 

 


Startseite der Fachgruppe Verband Niedersächsischer Zimmermeister (VNZ)

 

Baugewerbe-Verband Niedersachsen · Baumschulenallee 12 · 30625 Hannover · (05 11) 9 57 57-0 · kontakt@bvn.de