Für weitere Informationen und Zugang zu vielen praktischen Downloads, nutzen Sie bitte unser Registrierungsformular.

Sollten Sie weitere Fragen zur Registrierung oder Mitgliedschaft haben, hilft Ihnen die Mitgliederverwaltung unter kontakt@bvn.de oder
(05 11) 9 57 57 0 gerne weiter.

 

 

Landesfachgruppe Fliesen und Naturstein

Kundeninformationen

Die Dokumente stehen nur registrierten Mitgliedern zur Verfügung

  • Aufheizen von Zementestrichen und Calciumsulfatestrichen
    Stand: Januar 2019 / Ersatz für Februar 2018
  • „Zementäre Fugen in keramischen Belägen“ - Teil VIII: Farbige zementäre Fugen
    Stand: Januar 2019
  • „Zementäre Fugen in keramischen Belägen“ - Teil VII: Fugen in Außenbereichen
    Stand: Dezember 2018
  • „Zementäre Fugen in keramischen Belägen“ - Teil VI: Sanierung von Fugen
    Stand: Dezember 2018
  • „9-Punkte-Maßnahmenkatalog für die schadensfreie Verlegung von großformatigen, dünnschichtigen Bodenfliesen (bis 8 mm Dicke)“
    Stand: Februar 2018 / Ersatz für November 2014
  • „Verlegen von großformatigen Fliesen und Platten im Innenbereich“
    Stand: Februar 2018 / Ersatz für März 2012
  • „Trittsicherheit von Fliesen, Platten und Natursteinen im privaten Bereich“
    Stand: Februar 2018 / Ersatz für Februar 2011
  • „Aufheizen von Zement- und Calciumsulfatestrichen für die Belegung von Fliesen und Platten“
    Stand: Februar 2018
  • „Zementäre Fugen in keramischen Belägen“ - Teil V: Reinigung und Pflege
    Stand: Februar 2018
  • „Zementäre Fugen in keramischen Belägen“ - Teil IV: Verfüllbarkeit
    Stand: Februar 2017
  • „Zementäre Fugen in keramischen Belägen“ - Teil III: Rissbildungen
    Stand: Februar2017
  • „Zementäre Fugen in keramischen Belägen“ - Teil II: Farbabweichungen
    Stand: Februar 2017
  • „Zementäre Fugen in keramischen Belägen“ - Teil I: Unterschiedliche Fugenbreiten
    Stand: Februar 2017
  • Unvermeidbare Feuchtigkeitsrückstände auf gefliesten bodengleichen Duschen
    Stand: März 2016
  • Hinweise zu Glasmosaik
    Stand: März 2016
  • Verantwortlichkeit für die Standfestigkeit von Dusch- und Badewannen
    Stand: November 2014
  • 9-Punkte-Maßnahmenkatalog für die schadensfreie Verlegung von großformatigen, dünnschichtigen Bodenfliesen (bis 8 mm Dicke)
    Stand: November 2014 / wurde im Februar 2018 überarbeitet
  • Fliesen und Natursteine auf leichten Trennwänden und Vorsatzschalen – Mindestanforderungen an die Wandkonstruktion
    Stand: Dezember 2013
  • Entkopplungsschichten unter Fliesen-, Platten- und Natursteinbelägen
    Stand: Dezember 2013
  • Unvermeidbare Feuchtigkeitsrückstände auf Fliesen-, Platten- und Natursteinbelägen im Außenbereich
    Stand: Oktober 2012
  • Verlegungen von großformatigen Fliesen und Platten im Innenbereich
    Stand: März 2012
  • Fachgerechtes Schließen von nachträglich erbrachten Durchdringungen
    Stand: März 2012
  • Bemusterung und Farbabweichungen von keramischen Fliesen und Platten
    Stand: Februar 2011
  • Bemusterung und Farbabweichungen von Naturwerksteinen
    Stand: Februar 2011
  • Trittsicherheit von Fliesen, Platten und Natursteinen im privaten Bereich
    Stand: Februar 2011 (Ersatz für September 2005)
  • Eindichtung von Leitungsrohren
    Stand: Februar 2010
  • Ausblühungen
    Stand: Februar 2010
  • Entkopplungsschichten unter Fliesen-, Platten- und Natursteinbelägen
    Stand: Februar 2010 (Ersatz für Februar 2007)
  • Hohlgeräusche / Vollflächige Verlegung
    Stand: Februar 2010 (Ersatz für September 2005)
  • Positive Gebrauchseigenschaften von keramischen Fliesen und Platten
    Stand: März 2009
  • Vorbeugende Maßnahmen für Schimmelpilzbildungen in häuslichen Bädern
    Stand: Februar 2008
  • Oberflächenbeurteilungen von Fliesenbelägen
    Stand: Februar 2008
  • Höhendifferenzen (Überzähne)
    Stand: Februar 2007
  • Reinigen-Pflegen-Schützen
    Stand: September 2005
Startseite der Fachgruppe Landesfachgruppe Fliesen und Naturstein

 

Baugewerbe-Verband Niedersachsen · Baumschulenallee 12 · 30625 Hannover · (05 11) 9 57 57-0 · kontakt@bvn.de
Als registriertes Mitglied des BVN stehen Ihnen weitere Informationen und Downloads zur Verfügung.