Triales Studium

Informationen der Handwerkskammer Hannover
Triales Studium - Was bedeutet das?

Beim trialen Studium wird eine Ausbildung im Handwerk mit einer anschließenden Meisterqualifikation und einem wissenschaftlichen Studium optimal kombiniert. Nach nur vier Jahren kann der Gesellenbrief, der Meisterbrief und der Bachelor of Arts Handwerksmanagement erreicht werden.

Inhalte und Ablauf des trialen Studiums

Sie absolvieren Module aus den Bereichen Betriebsorganisation und -planung, Controlling und Finanzmanagement, Innovationsmanagement, strategisches/operatives
Handwerksmanagement und Wirtschaftsenglisch.

 Das Studium wird in kleinen Lerngruppen ausbildungs- und berufsbegleitend mit realen und Online-Präsenzphasen in Teilzeitform durchgeführt. Die Meistervorbereitung auf die Teile I und II besuchen Sie zum Ende des Studiums nach bestandener Gesellenprüfung. Im letzten Studienabschnitt erstellen Sie eine praxisorientierte Bachelorarbeit. Zum konkreten Ablauf beraten wir Sie gerne individuell.

Voraussetzungen

Abitur oder eine vergleichbare Hochschulzugangsberechtigung sowie einen Ausbildungsvertrag im Handwerk. Auch diejenigen, die bereits eine Ausbildung begonnen oder den Gesellenbrief in der Tasche haben, können berufsbegleitend in das Studium einsteigen.

Registrierte Mitglieder erhalten Zugriff auf detaillierte Informationen und Dokumente.

Eingeloggt bleiben

Als registriertes Mitglied des BVN stehen Ihnen weitere Informationen und Downloads zur Verfügung.