Landesvereinigung Bauwirtschaft Niedersachsen

Landesvereinigung Bauwirtschaft Niedersachsen
... und ihre Ziele

In der LV Bauwirtschaft haben sich acht niedersächsische Fachverbände des Bau- und Ausbauhandwerks zusammengeschlossen – konkret somit folgende Landesinnungsverbände:

Das Ziel ist es, in einer Zeit der massiven Umstrukturierungen in der Bau- und Ausbaubranche den Wirkungsgrad der beteiligten Verbände zu optimieren: Dies gilt zum einen für die "Kontakte nach außen" - gegenüber Politik und Verwaltung. Die dort Verantwortlichen haben durch die LV Bau die Möglichkeit, durch einen Kontakt (statt durch 8 Einzelgespräche) ein Stimmungsbild aus dem niedersächsischen Bau- und Ausbauhandwerk mit seinen insgesamt circa 16.000 Betrieben abzufragen.

Durch diese Vereinfachung für die Entscheidungsträger erhoffen sich die beteiligten Verbände eine noch stärkere Einbindung ihrer Positionen in die politische Meinungsbildung. So setzt sich die LV Bauwirtschaft z. B. für die Chancengleichheit im Wettbewerb durch Einhaltung der landes- und bundesrechtlichen Vergabevorschriften, für eine tatsächliche Bekämpfung der Schwarzarbeit und für eine mittelstandsgerechte Ausgestaltung verschiedenster Gesetzesvorhaben ein. Auch durch die Mitarbeit in diversen Gremien vertritt sie die Belange der mittelständischen Bau- und Ausbauwirtschaft. 

Aber auch bei den "Kontakten nach innen", also bei der Zusammenarbeit zwischen Landesinnungsverbänden und Innungen, möchte die LV Bau mitgestalten. Angesichts erheblicher Strukturveränderungen bietet der Zusammenschluss eine zusätzliche Möglichkeit, den Mitgliedsbetrieben ein weiteres umfassendes Serviceangebot zur Verfügung zu stellen. Durch effiziente Strukturen können Abstimmungsprozesse optimiert, Personalressourcen gemeinsam genutzt und Veranstaltungen zusammen durchgeführt werden. Zudem stehen den Mitgliedsinnungen und ihren Betrieben Ansprechpartner z. B. zu Fragen im Arbeits-, Sozial- und Tarifrecht, zu vergaberechtlichen und werkvertraglichen Fragestellungen und zu zivil-/ europarechtlichen Fragen zur Verfügung.


 

Landesvereinigung Bauwirtschaft Niedersachsen e.V.
Baumschulenallee 12
30625 Hannover

Geschäftsführerin: RAin Cornelia Höltkemeier

Telefon (0511) 9 57 57 60
Fax      (0511) 9 57 57 40

Weitere Informationen auf der Website:
http://www.lv-bauwirtschaft.de/

E-Mail   kontakt@lv-bau.de

 


 

 


 

 

Baugewerbe-Verband Niedersachsen · Baumschulenallee 12 · 30625 Hannover · (05 11) 9 57 57-0 · kontakt@bvn.de