Arbeitskreis Junger Bauunternehmer (AJB)

Der Arbeitskreis Junger Bauunternehmer (AJB) besteht aktuell aus 22 Mitgliedern und 14 Gästen (Stand: Januar 2017).

Aufgabe:
Der AJB ist die Nachwuchs­organisation im Baugewerbe-Verband Niedersachsen. Er befasst sich mit allen aktuellen und strukturellen Fragen rund um die Branche und die Organisation. Ziel ist es, jungen Unternehmern eine Plattform zu bieten, um sich über baubetriebswirtschaftliche, rechtliche sowie sozial- und tarifpolitische Themen gezielt zu informieren und sich kritisch mit ihnen auseinanderzusetzen. Der Arbeitskreis bietet auch eine Möglichkeit für junge aktive Bauunternehmer, sich zu Wort zu melden und nach innen und außen Einfluss zu nehmen.
 
Eine weitere Funktion des AJB ist es, junge Bauunternehmer für ehren­amtliche Aufgaben zu interessieren und sie für ein weitergehendes Engagement innerhalb der berufsständischen Organisation zu gewinnen. Entsprechend dienen die Arbeitskreis-Sitzungen auch dazu, die Jung­unternehmer auf eine Tätigkeit in den Gremien des Verbandes oder in anderen Institutionen vorzubereiten. Schließlich steht der BVN als einflussreicher Verband immer wieder vor der Herausforderung, Persönlichkeiten aus dem Kreis der Unternehmer für verantwortungsvolle Aufgaben und Ämter auf Landes- und Bundesebene benennen zu müssen. Darüber hinaus besteht auch in der eigenen Organisation ein Bedarf an geeigneten Unternehmern, die bereit sind, sich für das Wohl und die Zukunft des Baugewerbes einzusetzen.

Daniel Keding, Vorsitzender, und Jan Loleit, Geschäftsführer

Vorsitzender des AJB ist Dipl.-Ing. Daniel Keding (links), Geschäftsführer ist Jan Loleit (rechts).

Treffen
Die Treffen des AJB finden jeweils im Herbst/Winter eines Jahres statt. Die Themen werden von den Mitgliedern vorgeschlagen und richten sich nach den Interessen der Teilnehmer.

2017 finden die Treffen vorausichtlich Anfang April und Anfang November statt.

Kontakt:
Bei Fragen zum AJB setzen Sie sich bitte mit dem Geschäftsführer des AJB, Dipl.-Volkswirt Jan Loleit , Telefon: 05 11 / 9 57 57 - 36, Telefax: 05 11 / 9 57 57 - 96 oder E-Mail loleit@bvn.de, in Verbindung. Auch wenn Sie einmal als Gast an einer AJB-Veranstaltung teilnehmen möchten (siehe hierzu auch in unserer Mitgliederzeitschrift DIE BAUSTELLE, Ausgabe 10-2008, Artikel in der Rubrik Extra, Seiten 18 und 19 /  Ausgabe 12-2010, Artikel in der Rubrik Interview, Seite 20 / Ausgabe 03-2013 , Artikel in der Rubrik Aus den BVN-Fachgruppen/BVN-Arbeitskreisen, Seite 16 / Ausgabe 02-2014, Artikel in der Rubrik Aus den BVN-Fachgruppen/BVN-Arbeitskreisen, Seite 25 ).





 

Baugewerbe-Verband Niedersachsen · Baumschulenallee 12 · 30625 Hannover · (05 11) 9 57 57-0 · kontakt@bvn.de